SU TFC Vienna Fooscats

2 months 4 days ago

Letzte Woche fand in Murcia (Spanien) von 02. bis 07. Juli 2019 der ITSF Table Soccer World Cup statt.

(Bericht auf das Bild klicken)

www.vienna-fooscats.at

SU TFC Vienna Fooscats

2 months 2 weeks ago

Kommenden Dienstag, den 02. Juli, geht es in Murcia in Spanien mit dem ITSF Table Soccer World Cup ´19 los.

Es ist das größte Turnier in dieser Sportart, insgesamt nehmen an diesem Event über 600 Spieler*innen aus über 40 Ländern und von allen 5 Kontinenten teil.

Beim World Cup sind nur jene Spieler*innen teilnahmeberechtigt, welche sich über ihre jeweiligen Staatsmeisterschaften, die ITSF-Weltweitranglisten und über die World Series qualifizieren konnten.

Über diese Wege haben sich unsere beiden Sportlerinnen Sabrina Astleitner und Verena Rohrer als Garlando World Series Siegerinnen 2018 im Damen Doppel qualifiziert.

Verena Rohrer hat sich außerdem über die Führung der ITSF Weltweitrangliste im Damen Einzel die Qualifikation zum Damen Einzel geholt.

Weiters konnten sich beide zum Classic Damen Doppel, Mixed Doppel und zum Rollerball Doppel qualifizieren und vertreten ihr Land in diesen Kategorien.

Unsere beiden Fooscats-Damen zählen zu den weltweiten Top-Favoritinnen und wir wünschen ihnen viel Erfolg!

SU TFC Vienna Fooscats

2 months 3 weeks ago

Bericht über die Wiener Landesmeisterschaft & Landesliga 2019

www.vienna-fooscats.at

SU TFC Vienna Fooscats

2 months 3 weeks ago

Nicht nur Bowling ist bei den Kids in. Die Grösseren widmen sich auch dem Tischfussball. In der PLUS stehen immerhin viele Tische verschiedener Art und auch Europameisterscjaften gab es hir schon.

SU TFC Vienna Fooscats

2 months 3 weeks ago

SU TFC Vienna Fooscats

2 months 3 weeks ago

Insgesamt nahmen an diesem Turnier 52 TeilnehmerInnen teil und kämpften um den Titel „Best Multitableplayer in Austria“.

Gespielt wurde auf Garlando, Bonzini, Tornado, Leonhart, Roberto Sport, Ullrich und Rosengart.

Hier die Top 4 Ergebnisse:

OPEN SINGLES (15 Players)
1. Hackspiel Raffael
2. Klocker Benedikt
3. Krammel Erwin
4. Al-Zoubi Ahmad

WOMEN SINGLES (6 Players)
1. Rohrer Verena
2. McDonald Elli
3. Astleitner Sabrina
4. Bauer Katrin

OPEN DOUBLES (17 Teams)
1. Willfort Benjamin / Jobstmann Sophie
2. Mayerhofer Lukas / Breuer Wolfgang
3. Burmetler Stefan / Burmetler Daniel
4. Grüner Sandro / Vasic Miroslav

WOMEN DOUBLES (6 Teams)
1. Astleitner Sabrina / Rohrer Verena
2. Ciuban Cristina / Posch Stefanie
3. Ackerl Viktoria / Berger Katharina
4. Franz Astrid / Lukschander Angelika

MIXED DOUBLES (15 Teams)
1. Heinreichsberger Jakob / Jobstmann Sophie
2. Burmetler Daniel / Rohrer Verena
3. Willfort Benjamin / Lukschander Angelika
4. Grüner Sandro / Franz Astrid

AMATEUR DOUBLES (6 Teams)
1. Astleitner Sabrina / Rohrer Verena
2. Scherer Claus / Vuckovic Thomas
3. Bauer Katrin / Bertl Sebastian
4. Scheinecker Ferit / Edlmayr Laura

OPEN D.Y.P. (16 Teams)
1. Willfort Benjamin / Franz Astrid
2. Bertl Sebastian / Heinreichsberger Jakob
3. Engel Katharina / Mayerhofer Lukas
4. Binder Mario / Ackerl Viktoria

Weitere Ergebnisse findet ihr hier unter: https://www.vienna-fooscats.at/wp-content/uploads/2019/06/I.-Multitable-Open-19-Ergebnisse.pdf

Gratulation an alle SiegerInnen und herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen.

Bis bald

Sportliche Grüße
das Team SU TFC Vienna Fooscats

www.vienna-fooscats.at

SU TFC Vienna Fooscats

3 months 4 days ago

Last day and Last Chance 😸....

I. Multitable Open 2019

SU TFC Vienna Fooscats

3 months 1 week ago

Die SportlerInnen spielen sich schon brav ein, denn in 25 min geht es mit dem Landesmeisterschaft-Finale los... 😼

SU TFC Vienna Fooscats

3 months 1 week ago

Tischfussball fördert das Miteinander, obwohl gegeneinander gespielt wird.

Neben dem Spaß am Spiel und am Miteinander kommt auch die Aus- und Weiterbildung nicht zu kurz.

So werden im Training Spieltaktik und eine Vielzahl von Schuss- und Passtechniken vermittelt.

Es geht um Ballkontrolle, Schnelligkeit, Konzentration und Reaktion.

Durch die vielen aufeinander folgenden Bewegungsabläufe werden motorische Fähigkeiten, insbesondere die Koordinationsfähigkeit geschult.

Der daraus resultierende Erfolg steigert die Lernmotivation und das Engagement.😼

SU TFC Vienna Fooscats

3 months 2 weeks ago

Unsere drei erfolgreichsten SpielerInnen auf der Garlando World Series 2019 in St. Pölten😸😸😸

Den Abschluss in der Serie der erfolgreichsten Wiener SpielerInnen der Garlando World Series 2019 machen Sabrina Astleitner, Verena Rohrer und Norman Waser. Alle drei sind Mitglieder des Vereins SU TFC Vienna Fooscats.

Der TFB Wien gratuliert zu diesen starken Leistungen!

SU TFC Vienna Fooscats

3 months 4 weeks ago

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 16 hours ago

Neben den STM Bowling sind auch die Tischfussballer wieder sehr aktiv. Sie spielen dieses Wochenende die 2. Qualifikationsrunde der Landesmeisterschaften für das Masters im Juni. Spannung pur.

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 6 days ago

Pre-Registration online 😼

I. Multitable Open 2019

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 6 days ago

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 1 week ago

Super 😎👍

Die Wutzel-World-Champions Astrid Franz und Vladimir Drabik fordern das "Guten Morgen Wien" Team @Bruni Eigner und Bernhard Vosicky ⚽🇦🇹🏆 Eine äußerst knappe Partie 😜

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 3 weeks ago

Empfehlenswert 😉

BITTE TEILEN!!!

CULTige Future Tour 2019!

Du bist begeisterter Wuzler, bist entweder eine Dame ODER ein Junior, also unter 19 oder beides, dann komm am 15. Juni 2019 zu uns nach Klaus zur ersten CULTigen Future Tour!
Neben Damen Einzel und Damen Doppel für die Mädels aus ganz Österreich, haben wir für die Junioren Österreichs auch noch ein Junioren Einzel und ein Junioren Doppel am Vormittag. Gewinnen könnt ihr in jedem Bewerb Medaillen, Urkunden und wichtige Punkte für die TFBÖ Rangliste.
Alle Spieler sind willkommen, egal ob Anfänger oder Weltelite, wir freuen uns auf euer Kommen und auf ein cooles Turnier.

Junioren Doppel: 10:30 Uhr
Junioren Einzel: 12:00 Uhr
Damen Doppel: 15:00 Uhr
Damen Einzel: 17:00 Uhr

Das Infopackage mit allen weiteren Informationen findet ihr unter:
http://tfboe.org/images/beitraege/2019/Ausschreibungen/CULTige-Future-Tour.pdf

Sollten trotzdem Fragen auftreten, schreibt uns!

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 3 weeks ago

SU TFC VIENNA FOOSCATS <3

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 3 weeks ago

18. - 21. April 2019

SU TFC Vienna Fooscats

4 months 3 weeks ago

Garlando World Series 2019

Der junge Verein SU TFC Vienna Fooscats trat mit insgesamt 10 SpielerInnen an.

Wir gratulieren unseren Garlando-Matadoren Sabrina Astleitner und Verena Rohrer zum Titel im Damen Doppel, die beiden konnten somit das zweite Mal in Folge das Finale für sich entscheiden. Beide waren als Nummer 1 gesetzt (über die ITSF-Rangliste) und konnten sich auf ihrem äußerst schwierigen Ast gegen alle Nationalspielerinnen (Schweiz, Österreich und Ungarn) durchsetzen. In den ersten drei Runden siegten unsere Damen gegen Michèle Sutter/Melissa Dias aus der Schweiz, Sophie Jobstmann/Melissa Mosser aus Österreich und Marina Tabakovic/Karen Scheuer aus Österreich und sicherten sich somit einen Platz im Finale. Im Finalspiel warteten die Favoritinnen aus Ungarn, Noémi Takács & Tamara Jedlicska. Jeder Satz war knapp und schlussendlich ging, ebenfalls ohne in einen 5. Satz gehen zu müssen, das GOLD an unsere Damen.
Souverän und verdient gewonnen, wir gratulieren!

Im Offenen Einzel hat Verena Rohrer eine unglaubliche Leistung vollbracht: nachdem sie ihr Ziel im Damen Einzel erreicht hat (10 Mal in Folge Gold im Damen Einzel), hat sie sich als nächstes Ziel Top-Platzierungen im Offenen Einzel, in dem zu 98% nur Herren vertreten sind, gesetzt und konnte sich somit einen hervorragenden 9. Platz holen. Sie siegte in den ersten Runden gegen den Schweizer Thomas Maurer, den Betreuer der deutschen Junioren-Nationalmannschaft Raphael Hampel und gegen den langjährigen deutschen Top-Spieler Ruben Heinrich, ehe sie sich dem späteren Sieger des Offenen Einzel, dem Schweizer Nationalteamspieler Marcel Glaus geschlagen geben musste. Wir gratulieren zu dieser starken Leistung und zum 9. Platz im Offenen Einzel!

Norman Waser zog im D.Y.P. (Draw Your Partner) den Schweizern Spieler Hermann Fritsche und siegte auf der Gewinnerstraße in 5 glorreichen Runden, ehe sich das Doppel im Spiel um den Einzug ins Finale knapp geschlagen geben musste. Auf der Verliererseite verloren sie anschließend gegen die späteren Sieger des Bewerbes und sicherten sich somit Bronze. Starke Leistung, Norman – weiter so!

Unsere Jungs Norman Waser und Mohamad Maikari schafften im Offenen Einzel souverän die Qualifikation und mussten sich anschließend beide in der ersten Runde der K.O.-Phase ziemlich knapp geschlagen geben. Für Nicolas Friden war dieses sein erstes Turnier (solcher Größenordnung), er schaffte trotz guter Leistung leider die Qualifikation nicht, in der er drei von sechs Runden sehr knapp verloren hatte.

Im Offenen Doppel traten die Fooscats-Paarungen Ahmad Al-Zoubi/Norman Waser und Nicolas Friden /Mohamad Maikari. Al-Zoubi und Waser schafften die Qualifikation, mussten sich jedoch in der 1. Runde der K.O.-Phase geschlagen geben und sicherten sich den 65. Platz von insgesamt 120 teilnehmenden Doppel-Paarungen.
Nicolas Friden und Mahamad Maikari schafften die Qualifikation nur knapp wegen des Torverhältnisses nicht. Dennoch sind beide auf einem guten Weg!

Im Damen Doppel konnten unsere beiden Doppel, Katrin Bauer mit ihrer Partnern (Petra Rumpf aus der Schweiz) und Victoria Lenk mit ihrer Partnerin (Olga Shumilova aus Russland) die Qualifikation leider nicht überstehen, sie hatten äußerst starke Gegnerinnen (beiden standen von jeweils sechs Runden 5 National-Doppel gegenüber). Trotzdem war es für unsere Damen sehr lehrreich und sie haben einiges daraus gelernt. Sahire Dogan und Laura Terzic schafften die Qualifikation mit einem besseren Torverhältnis und spielten in der ersten Runde gegen die beiden Nationalspielerinnen Marina Tabakovic und Karen Scheuer aus Graz und mussten sich letztlich geschlagen geben.

Im Damen Einzel schafften Victoria Lenk, Sabrina Astleitner, Laura Terzic und Sahire Dogan souverän die Qualifikation. Sabrina Astleitner spielte in der zweiten Runde gegen Bulgariens Favoritin, Blagovesta Gerova, und war ihr, nach einem spannenden Krimi mit 2:0 Rückstand in Sätzen, noch im letzten Satz ein 7:8 letztlich doch unterlegen. Victoria Lenk traf ebenfalls in der zweiten Runde auf Ramona Siegenthaler aus der Schweiz und verlor im letzten Satz 5:3 nur knapp gegen ihre Gegnerin. Sahire Dogan verlor in der zweiten Runde gegen die österreichische Nationalspielerin und spätere Finalistin Marina Tabakovic aus Graz und sicherte sich gemeinsam mit den anderen Fooscats-Damen den 33. Platz von 75. Laura Terzic verlor in der ersten Runde ebenfalls knapp gegen eine deutsche Spielerin und sicherte sich den 65. Platz.

Im Großen und Ganzen konnten unsere Spielerinnen und Spieler viel an Erfahrung sammeln und die Vorbereitungen für die Garlando World Series 2020 beginnen schon jetzt.

Wir danken an dieser Stelle all unseren Tischfussball-FreundInnen aus dem In- und Ausland, sowie dem Veranstalter und freuen uns auf das nächste Mal!

SU TFC Vienna Fooscats

5 months 13 hours ago

LIVE - Garlando WS

Find more videos here: http://bit.ly/kozoomvideos Follow our channel and don´t miss our daily video Support our work as a premium member: http://bit.ly/kozoo...

SU TFC Vienna Fooscats

5 months 1 week ago

Sommer Öffnungszeiten!

Liebe Bowlingfreunde,
zur besseren Einteilung für Euch schon einmal vorab die Sommeröffnungszeiten.
Euer Plusbowlingteam

SU TFC Vienna Fooscats

5 months 1 week ago

Nice 😎

OFFICIAL MOVIE POSTER!! 6 more days til our world premiere at the Florida Film Festival - 2 screenings 4/13 at 6:15p at the Enzian Theater and 4/16 at 9p at the Regal Winter Park. https://www.floridafilmfestival.com/films/foosballers/ Get your tickets now! Q and A with cast and crew after each screening! Huge props to the amazing folks and fellow foos junkies at Sandoval Design who absolutely crushed it with our official poster. Tons of Easter eggs hidden in this one. Which ones can you find?

SU TFC Vienna Fooscats

5 months 1 week ago

In Gföhl auf Future Tour 😸

SU TFC Vienna Fooscats

5 months 3 weeks ago

Zwei von uns, Sabrina Astleitner und Verena Rohrer, haben sich qualifiziert und sind dabei 😺
🤜🤛

ITSF WC Murcia 2019.

SU TFC Vienna Fooscats

6 months 3 days ago